Kanu Schwaben Augsburg, Am Eiskanal 49a, 86161 Augsburg, Germany
Kanu Schwaben Augsburg Boatercross
Freestyle  meets  Boatercross

In diesem Jahr werden zum ersten Mal die Kanu Schwaben Augsburg erneut eine offene deutsche Meisterschaft im Kanu Freestyle und BoaterCross an der Olympiastrecke in Augsburg austragen. Anders als Zuvor wird es nun auch Wettkampfformate für Jugendliche und Anfänger sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm geben.

Die Deutsche Meisterschaft im Kanu Freestyle wird in der Deckwalze und Waschmaschine nach DKV Wettkampfregeln durchgeführt. Zusätzlich wird die Squirt Disziplin im Kehrwasser unterhalb der Bootshausbrücke stattfinden. Auch BoaterCross hat in Augsburg eine lange Tradition. Bei der pektakulären Disziplin starten vier Paddler gleichzeitig von einer Rampe an der Bootshausbrücke um eine abgesteckte Strecke möglichst schnell abzufahren. Das Rennen zur deutschen Meisterschaft wird zusätzlich als Qualifikation für das Nationalteam zum Weltcup 2018 gelten. Eine Gesamtwertung soll wiederum Anreiz liefern an beiden Events teilzunehmen.

Erstmalig wird auch ein Rookies-Rodeo und - BoaterCross durchgeführt. Hier soll besonders Kindern und Jugendlichen das Reinschnuppern in die beiden Disziplinen ermöglicht werden. Beide Events werden auf dem Jugendkanal unter vereinfachten Bedingungen durchgeführt.  Zusätzlich wird es ein Freestyle Coaching von der Nationalmannschaft an der BLZ-Walze auf dem Jugendkanal geben. Dort kann jeder selbständig trainieren und sich gleichzeitig Tipps und Tricks vom Profi abholen.

Infos

Vorläufiger Zeitplan

Samstag, 26.05.2018

   
Offene DM Freestyle  Rookies- Coaching und BoaterX 
(Waschmaschine) (BLZ Walze und unterer Teil der Olympiastrecke)
07.00 h  Anmeldung/Startnummernausgabe  07.00 h Anmeldung 
07.30 h  Ridersmeeting     
08.00 h  K1JM: Heat 1     
08.25 h  K1JM: Heat 2     
08.50 h  K1JM: Heat 3  ab 9.00 h In wechselnder Besetzung: 
09.15 h  K1JM: Heat 4    Tipps und Tricks von den „Profis“ 
09.40 h  K1JW: Heat 1    an der BLZ Walze und im unteren
10.05 h  C1: Heat 1    Teil der Olypiastrecke
10.55 h  K1W: Heat 1     
11.20 h  K1W: Heat 2     
11.45 h  K1M: Heat 1       
12.10 h  K1M: Heat 2     
12.35 h  K1M: Heat 3     
13.00 h  K1M: Heat 4  13.00 h Ridersmeeting Rookie-BoaterX
13.30 h  K1JM: ½ Heat 1  13.30 h Rookies-BoaterX
13.50 h  K1JM: ½ Heat 2     
14.10 h  K1M: ½ Heat 1     
14.30 h  K1M: ½ Heat 2     
         
15.00 h  Squirt M: Heat 1     
15.20 h  Squirt W: Heat 1     
      15.30 h  Siegerehrung Rookies-BoaterX 
15.45 h  Squirt M: Final  ab 15.45 h Gemeinsames schauen der DM Finale
16.10 h  Squirt W: Final     
16.30 h  OC1: Final     
16.45 h  K1JW: Final     
17.05 h  K1JM: Final     
17.25 h  C1: Final     
17.45 h  K1W: Final     
18.05 h  K1M: Final     
         
18.45 h  Siegerehrung    
       

Sonntag, 27.05.2018

   
Offene DM BoaterCross Rookies-Rodeo
(Olympiastrecke) (BLZ Walze)
    08.00 h Anmeldung
    09.00 h Riders Meeting 
    09.30 h Vorläufe, 5er Heats Session à 10 min
bis 10.30 h Startnummernausgabe     
11.00 h Riders Meeting     
11.30 h Qualifikationsläufe (Zeitläufe)    
    12.00 h Finale Top5 (3x 45 sec)
    13.15 h Siegerehrung
13.30 h Head to Head    
15.30 h Finale    
15.45 h Siegerehrung    

 

Downloads
Anmeldung

Kommt demnächst.

Unterkünfte & Übernachtungsmöglichkeiten

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Schießgrabenstraße 14 86150 Augsburg
Zimmerreservierungsservice, Kongressbetreuung
Telefon: +49 (0)821 50207-31
Mail: hotelservice@regio-augsburg.de
www.augsburg-tourismus.de

Bundesleistungszentrum für Kanu Augsburg
Am Eiskanal 30 a
86161 Augsburg
Tel: +49 (0)821 324-9730
Fax: +49 (0)821 324-9735
www.Augsburg.de/Eiskanal

Jugendherberge Augsburg
Unterer Graben 6
86152 Augsburg
Tel. +49 (0) 821 780889-0
Fax +49 (0) 821 780889-29
info@augsburg-jugendherberge.de
www.augsburg.jugendherberge.de

Camping

Camping an der Strecke ist leider nicht erlaubt, Campingmöglichkeit:
Campingplatz Bella Augusta
Mühlhauser Straße 54b
86169 Augsburg
Autobahn A8 Ausfahrt Augsburg Ost, am Autobahnsee
Tel: +49(0) 821-707575
www.caravaningpark.de


Nachdem ihr eure Boote direkt zum Eiskanal gebracht habt,
gibt es eine gute Parkmöglichkeit am Kuhsee-Parkplatz.
Von dort ist man zu Fuß in 10 Minuten über den Hochablass am Eiskanal.



Auch im benachbarten Friedberg gibt es gute Übernachtungsmöglichkeiten.

Ein Gastgeberverzeichnis erhalten sie unter:
www.friedberg.de
Gerne wird die Broschüre auf Anfrage auch zugesandt.
Tel. +49 (0)821 6002-611 oder-612

German English