Kanu Schwaben Augsburg, Am Eiskanal 49a, 86161 Augsburg, Germany

ÄNDERUNGEN FÜR DIE DEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN 2020

22.06.2020 19:20
von Marianne Stenglein

Planung für die Meisterschaften im September laufen.

Nach langer Zeit der Unsicherheit will das DKV-Ressort Kanu-Slalom die Teilnahmewünsche für die Deutschen Meisterschaften ermitteln. Dabei sollte unbedingt das Anschreiben zur Teilnahmeabfrage berücksichtigt.

"Es kann noch niemand voraussehen, wie die Lage zum Zeitpunkt des Wettkampfes ist". so Ressortleiterin Silke Gerhard. "Aus den Teilnahmewünschen können wir jedoch ermitteln, was machbar ist und was nicht. Ca. 6 Wochen vor dem Wettkampf wird es eine Ausschreibung der Deutschen Meisterschaften in Abstimmung zwischen dem Sportdirektor Dr. Jens Kahl und mir geben."

Die geplanten Termine sind:

DM Schüler 3./4.10. in Schwerte und

Jugend/Junioren/LK am 11.-13.09. in Lofer.

Allerdings gibt es Änderungen beim Meldeverfahren, dem Wettkampfformat etc.

Teilnehmer

·        bereits 2019 qualifizierten Sportler (wenn Rennen stattfinden)

·        Zusätzlich noch zu bestimmende Teilnehmer entsprechend den Möglichkeiten der Durchführbarkeit

Abweichungen von der DWB

·        Qualifikation

·        Wettkampfformat

·        Veränderte Ausschreibung

·        Zeitplan Meldung, Nachmeldung

·        Strengere Disziplin- und Verhaltensvorgaben für Sportler

·        Abweichende Regelungen Bootsklassen, Altersklassen, Mannschaften

Weitere Einzelheiten dazu findet ihr in den folgenden Dokumenten - unter DKV Deutscher Kanuverband aufrufbar – www.kanu.de

Außerdem: Laut einigen Presse -Veröffentlichungen der letzten Tage wird es 2020 keine ICF Kanuslalom Weltcups mehr geben, also auch nicht in Pau /Frankreich und Markkleeberg/Deutschland. Grund sind die Einreisebeschränkungen im Zuge der Coronavirus-Pandemie für Nicht-Europäer.

Marianne Stenglein / Referentin für Presse/Kanu Schwaben/22.06.2020

Foto von Lofer aus 2018 (2019 fiel Lofer wegen Hochwasser aus), Foto von M.Stenglein

Zurück

German English