Kanu Schwaben Augsburg, Am Eiskanal 49a, 86161 Augsburg, Germany

Eine tolle Sache!

21.10.2021 17:34
von Marianne Stenglein

Unsere erfolgreichen KSA Sportlerinnen und Sportler hatten eine super Feier im Kegelzentrum am Eiskanal!

Dr. Thomas Ohmayer – RL Leistungssport- und Hans Koppold – Vorstand der Kanu Schwaben – freuten sich über die tollen Ergebnisse des Jahres 2021 und luden deshalb – zur Freude aller - ihre Sportlerinnen und Sportler im Schüler, Jugend und der Leistungsklasse im Kanuslalom in das Kegelzentrum am Eiskanal ein, um gemeinsam zu feiern und einen vergnüglichen Nachmittag und Abend - natürlich unter Einhaltung der 3G-Regeln - zu haben.

Die vergnüglichen Eindrücke des vergangenen Slalom-Jahres wurden ja fotografisch festgehalten und am Beamer konnten sich die Anwesenden – neben ihren lebhaften Gesprächen- bewundern. Der Wirt stellte reichlich Pizzen und Getränke auf die Tische bereit und jeder konnte soviel schmausen wie er wollte.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Thomas und der Übergabe einer toll dekorierten WM Tafel für Elena Apel, wurden noch die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler 2021 benannt.

Begonnen wurde mit den Schülerinnen und Schüler

Sam Neumann, Süddeutscher Vizemeister K1 Schüler C 

Jakob Kaiser, 3. Platz Süddeutsche Meisterschaft K1 Schüler C 

Nora Kaiser, 3. Platz Deutsche Schülermeisterschaft C1 Schülerinnen B

Helene Schmidt, Deutsche Vize Schülermeisterin, K1,
Deutsche Schülermeisterin im Team im K1, Deutsche Vize Junioren Meisterin im C1 Team

Merle Bähner, Deutsche Vize-Jugend Meisterin C1,
Deutsche Schülermeisterin im C1 Team, Deutsche Vize Junioren Meisterin im C1 Team

Kalle Neumann, 3.Platz Deutsche Schülermeisterschaft K1,
Deutscher Schülermeister im K1 Team

Paul Lehner, Deutscher Schülermeister im K1 Team

Tim Bunte, Deutscher Schülermeister im K1 Team

Dann folgte die Jugend/Junioren

Hannah Süß, Juniorenweltmeisterin Jugend im K1 Team
2. Platz Deutschland-Cup U 18 Gesamtwertung im C1
3. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaft im C1
Deutsche Vize-Junioren Meisterin im C1 Team

Weiter ging es mit der Leistungsklasse:

Julian Lindolf, 3. Platz Deutschland-Cup C1 Gesamtwertung,
3. Platz Deutsche Meisterschaft C1
Deutscher Meister im C1 Team

Philipp Süß, 2. Platz Deutsche Meisterschaft C1
Deutscher Meister im C1 Team

Samuel Hegge, 3. Platz Deutsche Meisterschaft K1
2. Platz Deutschland-Cup K1

Selina Jones, 3. Platz Deutsche Meisterschaft K1

Noah Hegge 5. Platz Weltmeisterschaft K1
6. Platz U 23 Weltmeisterschaft K1
3. Platz U 23 Weltmeisterschaft im K1 Team

Elena Lilik (Apel), Weltmeisterin C1
Vizeweltmeisterin K1, Vizeweltmeisterin im CSLX/Boatercross
3. Platz Europameisterschaft C1, 3. Platz Gesamt Weltcup C1,
4. Platz Gesamt Weltcup-Cup K1, 3. Platz U-23 Weltmeisterschaft C1,
3. Platz U-23 Weltmeisterschaft im K1 Team

Sideris Tasiadis, Olympische Spiele Bronze Medaille im C1
3. Platz Europameisterschaft im C1
K1 = Kajak Einer, C1 = Canadier Einer

sowie die ganz frischgebackene Wildwasser Extreme Weltmeisterin Laura Hofberger!

Dann ging es los, jeder der anwesenden Sportlerinnen und Sportler wollte zeigen, dass er außer Kanuslalom noch weitere Talente hatte. Es wurde gekegelt, was das Zeug hielt. Eine tolle Einladung der Vorstandschaft.

Jetzt gibt es erst einmal eine Trainingspause bis Allerheiligen, dann geht es mit dem Wintertraining weiter.Weitere Termine sind bei Feier benannt worden:  Kampfrichterschulungen (14.11.2021); Schüler Nikolausfeier (4.12.2021); Krampuslauf (5.12.2021) und natürlich stehen die Eskimo- Rollentrainingstermine bis März 2022 an.

Marianne Stenglein, Referentin für Presse, Kanu Schwaben, 19.10.2021

Zurück

German English