Kanu Schwaben Augsburg, Am Eiskanal 49a, 86161 Augsburg, Germany

Füßer und Barm holen Süddeutschen Meistertitel

10.04.2019
von Horst Woppowa

Mit dreimal Gold und einmal Silber kehrten die Kanutinnen von Kanu Schwaben Augsburg Sabine Füßer und Sabrina Barm von der Süddeutschen Meisterschaft im Wildwasserrennsport von der Ilz bei Tittling zurück.

S. Füßer setzte sich im Kajak Einer im Wildwasser-Sprint auf der 300 m langen Distanz durch den anspruchsvollen Dießensteiner Katarakt mit einem Vorsprung von 0,40 Sekunden vor Lisa Köstle vom KKR Rosenheim. Ihre Vereinskameradin S. Barm konnte im Canadier Einer auch in ihrer Bootsklasse überlegen gewinnen.

Auf der Classik Strecke über 3,5 km musste sich Sabine Füßer lediglich Maria Weber vom KKR Rosenheim um 3,36 Sekunden geschlagen geben. Sabrina Barm konnte auf der langen Wettkampfstrecke ihren zweiten Titel holen.

Füßer und Barm: „Wir waren mit unseren Leistungen zufrieden, darauf können wir noch bis zu der DKV-WM-Qualifikation am 27./28.April in Augsburg aufbauen.“

H.W.

 

Eine Hymne an die Ilz:

Die schwarze Ilz

Die Ilz, die frische Waidlerin,
hat loh gefärbtes Wasser,
vermischt mit Donau
und dem Inn
wird sie darob nicht blasser.

Sie kommt wie einer Zigeunerin
mit kraus gewellten Haaren
und einer dunkelbraunen Haut
schnellflüssig daher gefahren.

Sie hüpft und springt
von Stein zu Stein,
läuft vorwärts ohne Ruh‘.
Doch bald ist sie
Nicht mehr alleine,
eilt Inn und Donau zu.

Sie läuft im neuen Wasserbett
noch lange an der Seite.
Und wenn sie könnt‘,
sie lief zurück
zum Wald, zur grünen Weite.

„Dichter unbekannt“

Zurück

German English