Olympische Spiele in Paris 2024 - Einkleidung der Slalomkanuten

07.07.2024 19:18
von Marianne Stenglein

Olympia Einkleidung der deutschen Kanuslalom Teilnehmer*innen

Olympische Spiele in Paris 2024 - Einkleidung der Slalomkanuten
Die olympischen Spiele können kommen - die Einkleidung der fünf Kanuslalom Olympiateilnehmer Deutschlands fanden am 03.07.2024 in Düsseldorf statt. Teamfoto von links: Noah Hegge-Elena Lilik-Sideris Tasiadis-Ricarda Funk-Stefan Hengst
 

Ein erster Vorgeschmack auf die Olympischen Spiele in Paris. Am 3. Juli waren Ricarda Funk (KSV Bad Kreuznach/ Kanu Schwaben), Sideris Tasiadis, Elena Lilik, Noah Hegge (alle Kanu Schwaben Augsburg) und Stefan Hengst (KR Hamm /AKV Augsburg) zur Einkleidung nach Düsseldorf gefahren. Begleitet wurden sie vom Betreuer-Team. Es war ein Marathon in der Messehalle. Viele Kleidungsstücke probieren, ein erste Eindrücke von Olympia sammeln, Interviews geben.

Marianne Stenglein / Kanu Schwaben / Presse / PM Uta Büttner und Fotos /7.7.2024

Zurück

German English