Kanu Schwaben Augsburg, Am Eiskanal 49a, 86161 Augsburg, Germany

Rosenheimer Kanuslalom am 17.10.2020

20.10.2020 15:36
von Marianne Stenglein

Lauf zur Bayerischen Meisterschaft auf dem Inn. Die Schwabenkanuten konnten gut vorbereitet zu dem Bayerischen Kanuslalom Wettkampf anreisen und holten starke Ergebnisse.

Bei den Schülern C im Kajak Einer männlich gewann Sam Neumann vor Jakob Kaiser das Rennen, die Schülerin C im K 1 Nora Kaiser siegte in diesem Rennen.

Bei den Schülern B im Kajak Einer männlich holte sich Johann Schmidt den Sieg, sein Vereinskamerad Matti Neumann fuhr sich auf den fünften Platz. Johanns Schwester Helene fuhr sich bei den Schülerinnen B auf den zweiten Platz.

Gespannt waren die Trainer, wer die Nase bei den Schülern A männlich im Kajak Einer vorne haben würde. Es siegte Paul Lehner vor David Becke, der ihm mit 1,37 Sekunden Abstand auf dem zweiten Platz folgte. Weitere gute Platzierungen holten sich Florian Zutt (5. Platz) und Tim Bunte (7. Platz).

Merle Bähner konnte im K 1 den dritten Platz im Kajak Einer der Schülerinnen A herausfahren -

genauso wie Luis Hartmann bei der Jugend männlich im K 1, bei den Mädels fuhr sich Annika Dittfurth  (Jugend weiblich) auf den fünften Platz.

Fit wie immer startete Helene Schmidt auch wieder im Canadier Einer, sie holte sich bei den Schülerinnen B den zweiten Platz, genauso wie Merle Bähner bei den Schülerinnen A. Die beiden Doppelstarterinnen haben also erneut wieder in beiden Disziplinen Medaillen herausgefahren.

Tolle Leistungen unserer Kanu Schwaben Starterinnen und Starter, sie bewiesen erneut, dass sie auch in diesem letzten Nachwuchswettkampf der eigenartigen Kanuslalom Saison 2020 gut mit dabei sind. Der Trainingsfleiß hat sich ausgezahlt. Leider hatte der Inn einen niedrigen Wasserstand und sehr frisch war es auch, aber das tat der guten Laune keinen Abbruch.

Alle Ergebnisse mit Fahrzeiten usw. siehe beigefügte Ergebnisliste.

Marianne Stenglein, Referentin für Presse, Kanu Schwaben, 20.10.2020

Zurück

German English