Kanu Schwaben Augsburg, Am Eiskanal 49a, 86161 Augsburg, Germany

Wildwasser Sprint - 10 Nationen am Start mit 139 Sportlern

09.05.2015
von Marianne Stenglein

Die WW Sprint Rennen laufen - Spannung liegt in der Luft

Folgende Nationen sind in Augsburg am Start: Australien / Belgien / Italien / Kroatien / Niederlande / Österreich / Schweiz / Slowenien / Tschechien / Deutschland. 139 Sportler werden hier in zwei verschiedenen Wettkämpfen ihr Bestes geben.

Am Samstag findet ja das ICF World Ranking Race sowie das DKV Ranglistenrennen mit WM Qualifikation statt. Der Start beginnt kurz oberhalb der "Waschmaschine" und der Startabstand beträgt nur 30 Sekunden (fliegender Start).  Den 1. Lauf konnte der Lokalmatador Normen Weber im Canadier Einer Herren schon für sich entscheiden. Auch Sabrina Barm vom Nachbarverein fuhr sich bei den C 1 Damen im 1. Lauf auf Rang 1. Auch die zweite Schwabenkanutin Sabine Füsser fuhr sich auf den dritten Platz nach vorne. Alle Ergebnisse sind unter folgendem Link aufrufbar.

http://www.123result.com/Live.aspx?EventId=icfww15&User=augsburg&Season=CS_2015

Die Plätze 1-5 vom 1.Lauf kommen direkt ins Finale, die anderen haben im 2. Lauf noch eine Chance den Sprung ins Finale zu schaffen. Bei den K 1 Damen sind es die 4 die vier besten die sich direkt fürs Finale qualifizieren.

Die anderen fahren den zweiten Lauf und anschließend geht es direkt ins Finale für die Besten.

Außerdem läuft noch das Boater Cross Halbfinale der Herren, ein spannender Nachmittag steht bevor.

Beim Boatercross haben neun Kanu Schwaben die Chance sich vorne mit hinein zufahren. Michael Sedlmeier, Jürgen Kraus, Siegfried Beier, Samuel Hegge, Philipp Baues, Sideris Tasiadis, Alexander Grimm, Fabian Dörfler, Leo Bolg und Lukas Kalkbrenner. Hannes Aigner vom AKV sowie weitere deutsche Spitzensportler. Aus Italien ist Thomas Waldner und Daniel Klotzner sehr bekannt und der  bekannteste aller Extrempaddler Sam Sutton aus Neuseeland ist bei den K 1 Herren am Start. Insgesamt Sportler aus sieben Nationen sind beim Boatercross am Start.Auch die Damenklasse ist vertreten. Vorbeikommen und zuschauen - dies wird ein unvergessliches Erlebnis.

Zurück

German English