Wir über uns Sparten Olympia Worldchamp Worldcup Eiskanal WebCam Videos Sitemap
Startseite

Startseite


Wir über uns Sparten Olympia Worldchamp Worldcup Eiskanal WebCam Videos Sitemap

Kontakt Mobile Site Impressum Haftungsausschluss

Willkommen, Welcome, Bienvenue

Erfolgreiche Sportler sind die beste Werbung für einen Verein. Vier Olympiasieger und drei Silbermedaillengewinner, 121 Medaillen bei den Weltmeisterschaften, 83 Medaillen bei den Europameisterschaften, 7 Gesamtweltcupsieger und mehr als 498 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften wurden in der inzwischen 54-jährigen Vereinsgeschichte gewonnen. Unsere drei wichtigsten Säulen: Leistungssport, Breitensport und Jugendarbeit!

Dienstag, 22. April 2014 - 21:13 Uhr
VERANSTALTUNGEN EISKANAL in Augsburg, dort finden sich alle Informationen zur Kanuslalom Qualifikation am 3./4. Mai

VERANSTALTUNGEN EISKANAL in Augsburg, dort finden sich alle Informationen zur Kanuslalom Qualifikation am 3./4. Mai -
- oder einfach die Überschrift anklicken - die aktuellsten Informationen stehen alle online und werden laufend ergänzt!Die Trainingszeitenplanung ist auf Veranstaltungen Eiskanal aufrufbar - bitte alle Beteiligten diese Information aufrufen. Einfach Überschrift anklicken, unter INFO hinterlegt. Dank an Mira Louen für den TZ Plan.

Dienstag, 22. April 2014 - 21:00 Uhr
Leo Bolg startet am 23. April ím Kajak Einer Junioren ab 13.45 Uhr Ortszeit

Der Tag 1 - Leo Bolg startet morgen ab 13.45 Uhr Ortszeit in Penrith bei der Junioren Weltmeisterschaft im Kanuslalom
Foto von Landestrainerin Jenny Apel von Leo Bolg

Leo Bolg startet mit der Startnummer 187 - wir drücken von Deutschland aus ganz fest die Daumen.
9:00 K1M U23 - 1st run
K1W U23 1st Run
C2M U23 - 1st Run
10:45 K1M U23 - 2nd run
K1W U23 - 2nd run
C2M U23 - 2nd run

13:45
K1M Junior - 1st Run
K1W Junior - 1st Run
C2M Junior - 1st run
15:36
K1M Junior - 2nd run
K1W Junior - 2nd Run
C2M Junior - 2nd run
Alle Ergebnisse werden laufend eingestellt, unter der Überschrift ist die Junioren Weltmeisterschaft aufrufbar.

Nachricht von Leo Bolg aus Sydney - Morgen Geht's endlich Los!!! Meine zwei Qualifikationsläufe sind um 14:23 (deutsche Zeit:6:23 Uhr) und um 16:14 ( dt. Zeit: 8:14 Uhr)....vielleicht seit ihr dann schon wach oder noch

Live-Ergebnisse und Live-Stream gibt es hier:
http://www.canoeliveresults.com/event/2014/penrith-sydney-junior-u23-world-championships.php

Ich werde mein bestes geben...

22.04.2014/stel

Dienstag, 22. April 2014 - 19:59 Uhr
Birgit Ohmayer und Elena Apel überzeugen im Canadier Einer

Birgit Ohmayer und Elena Apel überzeugen im Canadier Einer Damen im internationalen Kanuslalom Ranking Race und holen sich die Plätze vier und sieben im Finale. Foto Birgit Ohmayer
Canadier Einer Damen
1 STOECKLIN Lena GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 133.64 6 139.64 0.00
2 JUETTNER Rebekka GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 143.91 2 145.91 +6.27
3 GIESSLER Maybrit GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 148.49 4 152.49 +12.85
4 OHMAYER Birgit GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 147.11 6 153.11 +13.47 (Kanu Schwaben)
7 APEL ELENA GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 163.79 56 219.79 +80.15 (Kanu Schwaben)

Dienstag, 22. April 2014 - 19:57 Uhr
Fabian Dörfler fängt sich sechs Strafsekunden im Semi Finale ein und verpasste den Sprung ins Finale der Top 10 Kajak Einer Herren.

Fabian Dörfler fängt sich sechs Strafsekunden im Semi Finale ein und verpasste dadurch den Sprung ins Finale der Top 10 Kajak Einer Herren.

Für die meisten Teilnehmer diente der Wettkampf als letzte Standortbestimmung vor den nationalen Ausscheidungen zwei Wochen später am 3./4. Mai in Augsburg und am 10./11. Mai in Markkleeberg, denn es geht dann darum, die Tickets für die Weltmeisterschaft, die fünf Weltcups und die Europameisterschaften zu lösen.

Dienstag, 22. April 2014 - 19:52 Uhr
Melanie Pfeifer fährt sich im Finallauf auf den fünften Platz, zwei Strafsekunden mit auf dem Zeitkonto

Die Schwabenkanutin Melanie Pfeifer handelte sich zwei Strafsekunden im Finallauf der Top 10 Kajak Einer Damen beim internationalen Ranking Race in Markkleeberg ein und das warf sie leider dann auf den fünften Platz zurück, ohne diese Strafsekunden wäre ein Medaillenplatz für Melanie drin gewesen.

Kajak Einer Damen
1 SCHORNBERG Jasmin GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 112.96 0 112.96 0.00
2 FUNK Ricarda GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 111.64 4 115.64 +2.68
3 KUDEJOVA Katerina CZE CZECH CANOE UNION 112.39 4 116.39 +3.43
5 PFEIFER Melanie GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 115.13 2 117.13 +4.17 (Kanu Schwaben)

Dienstag, 22. April 2014 - 19:25 Uhr
Alexander Grimm siegt im Invitational Race in Markkleeberg

Alexander Grimm / Kanu Schwaben siegt im Invitational Race

Im Invitational Canoe Slalom Race siegte Alexander Grimm und holte sich mit 2,49 Sekunden Vorsprung vor dem Rosenheimer Tobias Kargl und dem tschechischen Sportler Lukas Kubrican den Sieg. Samuel Hegge / Kanu Schwaben belegte den vierten Platz.

Kajak Einer Herren
1. Platz Grimm Alexander GER/ Schwaben Augsburg 100.26 0 100.26
2. Platz Kargl Tobias GER / KK Rosenheim 102.75 0 102.75 +2.49
3. Platz KUBRICAN Lukas CZE CZECH CANOE UNION 105.44 2 107.44 +7.18
4. Platz Hegge Samuel GER Schwaben Augsburg 110.10 4 114.10 +13.84

Im Invitational Race konnten nur fünf Sportler den Sprung ins Finale erreichen.

Dienstag, 22. April 2014 - 19:15 Uhr
Ostern in Markkleeberg / Sachsen

Ostern in Markkleeberg - Internationales Slalom Ranking Race und Einladungsrennen

Invitational Race - Brauneis-Mayer fahren sich ins Finale und belegen den fünften Platz.
Canadier Zweier Herren
1 SCHROEDER David/Bettge Nico GER LKC Leipzig 112.65 4 116.65 0.00
2 Weber Alexander/Hecht Niklas GER LKC Leipzig 123.53 10 133.53 +16.88
3 Beste Florian/Loos Soeren GER KC Hilden 129.58 8 137.58 +20.93
4 Bayn Leonhard/Bayn Tilman GER LKC Leipzig 126.19 58 184.19 +67.54
5 Brauneis Niklas/Mayer Jakob GER RG Bayern AKV A./Schwaben A. 161.45 56 217.45 +100.80

ICF Slalom Ranking Race (Finale)
Canadier Einer Herren
1 BENZIEN Jan GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 106.75 0 106.75 0.00
2 ANTON Franz GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 107.08 2 109.08 +2.33
3 BETTGE Nico GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 108.61 2 110.61 +3.86
5 PFEIFFER Frederick GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 110.77 2 112.77 +6.02 (AKV)
8 STRAUSS Franz GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 117.78 2 119.78 +13.03 (AKV)

Canadier Zweier Herren
1 BEHLING Robert/BECKER Thomas GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 113.79 0 113.79 0.00
2 ANTON Franz/BENZIEN Jan GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 114.15 2 116.15 +2.36
3 KARLOVSKY Ondrej/JANE Jakub CZE CZECH CANOE UNION 117.50 0 117.50 +3.71

Kajak Einer Herren
1 AIGNER Hannes GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 97.79 0 97.79 0.00 (AKV)
2 SCHUBERT Sebastian GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 98.14 0 98.14 +0.35
3 BOECKELMANN Paul GER DEUTSCHER KANU VERBAND E. V. 99.70 0 99.70 +1.91

Donnerstag, 17. April 2014 - 17:18 Uhr
Augsburger Athleten in aussichtsreicher Position

Augsburger Athleten in aussichtsreicher Position - Foto Normen Weber und Sabine Füßer

Beim ersten Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaften in Lofer (AUT) auf der Saalach konnten Sabine Füßer und Normen Weber ihre Stärken im Wildwasser-Abfahrtssport unter Beweis stellen.

Füßer konnte mit Platz 4 bei den Damen im Kajak Einer eine gute Ausgangsposition für die Sprintwettkämpfe im Augsburger Eiskanal am 12. Mai einfahren. In diesem bewies sie schon 2012 mit einem Podiumsplatz ihre Stärke. Normen Weber erzielte mit einem Vorsprung von 37 Sekunden gegenüber seiner Konkurrenz das Ziel und hat nun leichtes Spiel sich für die WM in Sondrio vom 10. bis 14. Juni zu qualifizieren. Im C2 reichte es mit seinem Partner (8 Sekunden zurück) zu Platz 2. Sie landeten hinter dem Boot Schmitz-Heilinger (RKC Köln).

Die Schwaben Abfahrtsspezialisten aus Augsburg - Füßer und Weber - freuen sich schon sehr auf den Wildwasser Abfahrtssprint am 11./12. Mai auf dem heftig pulsierenden Olympiakanal. Ausrichter Kanu Schwaben.

18.04.2014/nw/stel

Mittwoch, 16. April 2014 - 19:58 Uhr
Paddelflohmarkt bei den Kanu Schwaben

Paddelflohmarkt bei den Kanu Schwaben

Ältere Beiträge

Anmelden

In 2014 richten die Kanu-Schwaben folgende Kanuveranstaltungen am Augsburger Eiskanal aus:



(c) 2011 Kanu-Schwaben-Augsburg